Aufbissschienen & Sportschutz Dentallabor Schweikart

Eine Aufbissschiene (auch Knirscher- oder Michiganschiene) ist eine an den Zahnbogen angepasste Kunststoffauflage zur Behandlung von Kiefergelenksbeschwerden und Erkrankungen des Kausystems. Ziel der Therapie mittels einer Aufbissschiene ist die Beseitigung von Über- und Fehlbelastungen der Zähne und Kiefergelenke.

Sportschutzschiene
Silensor (Schnarcherschiene)

Sportschutzschienen

Für unsere Patienten, die eine Sportart mit starkem Körperkontakt oder mit hoher Unfallgefahr betreiben, empfiehlt sich die Anfertigung einer Sportschutzschiene für die Zähne.

Um diese Schiene anzufertigen, werden lediglich Abdrücke von Ihrem Ober- und Unterkiefer genommen. Die Schiene besteht aus einem elastischen Kunststoff und wird über die Zähne geschoben. Playsafe Mundschutz passt exakt auf die Zahnreihe, sitzt fest und erlaubt freies Atmen und nach kurzer Gewöhnung normales Sprechen.

Die Erkodent-Playsafeschiene ist in transparent, aber auch in vielen unterschiedlichen Farben herstellbar.

Die Kosten für Sicherheit Ihrer Zähne werden nicht von der Krankenkasse übernommen!

Silensor (Schnarcherschiene)

Wenn Schnarchgeräusche den Schlaf rauben – Silensor schafft Abhilfe!

Das orale Gerät (je eine transparente Schiene im Ober- und Unterkiefer, mit seitlicher Verbindung) verhindert das Zurück- und Absinken des Unterkiefers. Der Silensor sorgt für ungehindertes Atmen. Das macht den Silensor zu einem wirkungsvollen Schnarchschutz.

Dentallabor Schweikart - Logo